Laminat und Bodenverlegung für Hannover

Wir verlegen neues Laminat fachgerecht und zu festen Kosten

Ein hochwertiger Laminatboden sorgt für ein angenehmes Wohngefühl, schluckt den Trittschall und hält bei richtiger Pflege viele Jahre.

Laminat verlegen in Rosenheim

Bild: Laminat verlegen in Hannover 

Ihr Sanierungsunternehmen des Vertrauens – die Bossmann GmbH – bietet zu einem Pauschalpreis von 1.600 Euro die Verlegung eines Laminatbodens an. Die Kalkulation bezieht sich auf eine Fläche von 50 qm und Sie erhalten hierfür die Leistungen, die Materialien und auch die Mehrwertsteuer ist inklusive. Wir verwenden aus überzeugter Erfahrung Laminatböden vom Hersteller HARO.


Laminat mit Profiqualität vom Markenhersteller

Mit dem Hersteller HARO haben wir in den letzten Jahren sehr gute Erfahrungen gemacht und möchten Ihnen die Vorteile und die qualitativen Ansprüche gern kurz erläutern:

  • Die Formstabilität ist sehr hoch und langlebig.
  • Die Quellschutzkanten entsprechen der geforderten Nachhaltigkeit.
  • Die Oberflächenbeschichtung ist zeitgemäß und robust.
  • Die Nutzschicht gibt es in verschiedenen Designs, ist sehr stark und strapazierfähig.
  • Gegen den nutzungsbedingten Abrieb ist eine Unempfindlichkeit vorhanden.
  • Ein Klicksystem mit eigenem Patent lässt Stoßkanten verschwinden.

Sie erhalten einen Laminatboden für 18 €/qm und folgende Arbeitsleistungen:

  • Das Laminat wird fachmännisch verlegt.
  • Inklusive sind hierbei die Schalldämmung sowie die Sockelleisten.
  • Die Schwellenleisten werden ebenfalls von uns montiert.
  • Am Türfutter erfolgt das Verfugen mit Silikon für den perfekten Abschluss.
  • Falls notwendig, kürzen wir die Zimmertüren entsprechend.

Laminat mit Fußbodenheizung kombinieren

Wenn bei einer Zimmerrenovierung die Frage nach dem Fußbodenbelag im Raum steht, ist meist der erste Gedanke an Laminat. Warum auch nicht? Laminat bietet viele Vorteile, ist in den unterschiedlichsten Dekoren zu erhalten und bei einer professionellen Verlegung sehr langlebig. Die Pflege und auch die Reinigung nimmt nur ein Minimum Ihrer Zeit in Anspruch, denn Laminat ist anspruchslos. Die Vorteile für Allergiker gegenüber einem Teppichboden sind ebenfalls nicht zu vernachlässigen. Wesentlich weniger Staubaufwirbelungen und Hausstaubmilben finden bei Laminat keinen Nährboden. Bei der Auswahl der Farbe und der Maserung haben Sie freie Wahl und können diese so auswählen, dass Ihr Einrichtungsstil nicht unterbrochen wird. Die Wärme, die allein von der natürlichen Holzfarbe geboten wird, verbreitet sich im gesamten Zimmer und erhöht die Lebensqualität und das Wohnklima um ein Vielfaches. Zudem können auch individuelle Blickfänge mit Laminat entstehen, wie das Verkleiden von Treppenstufen, Absätzen oder auch Ablagen. Die Bossmann GmbH steht Ihnen für die Beratung und Ausführung direkt in Hannover und auch in der Umgebung jederzeit gern zur Verfügung.

Sie wählen den Laminatboden nach Ihrem Geschmack aus

Wir arbeiten mit dem Hersteller HARO zusammen und möchten Ihnen anbieten, dass Sie beim Fachhändler direkt vor Ort Ihr Laminat aussuchen. Hier haben Sie die Möglichkeiten verschiedene Designs zu vergleichen und die unterschiedlichsten Lichteinfälle auszutesten. Zudem kommen Sie in den Genuss einer kompetenten Beratung, wenn es um die Beanspruchung geht. Laminatböden werden in verschiedenen Klassen hergestellt, um somit eine effiziente Nutzung zu ermöglichen. In Räumen, die eher weniger genutzt werden, wie beispielsweise das Gästezimmer, reicht eine Beanspruchungsklasse von 21 oder 23. In Wohnzimmern und Kinderzimmern oder auch im Flurbereich sollte eine Klasse von 31 oder 34 gewählt werden. Somit kann die beste Qualität für Ihre Räume ausgewählt werden, damit Sie lange Freude an Ihrem Laminatboden haben. Die Verlegung ist in allen Zimmern möglich, ganz gleich, ob es sich um einen Altbau oder einen Neubau handelt. Doch nicht nur die Qualität des Laminats ist entscheidend, sondern auch die fachkundige Verlegeart. Von der „schwimmenden Verlegung“ haben Sie bestimmt schon gehört und genau diese wird auch vorgenommen. Somit wird dem Material die Möglichkeit gegeben auf natürliche Art und Weise zu arbeiten, ohne dabei Risse oder Unebenheiten entstehen zu lassen. Der Abstand zur Wand mit Sockelleisten überbrückt.

Laminat nicht in Feuchträumen wie Bad und Küche

Das Verlegen eines Laminatbodens im Badezimmer oder in der Küche empfehlen wir aus Erfahrung und Fachwissen nicht. Hier ist zu viel Feuchtigkeit vorhanden, die das Material beschädigt. Die dünne Nutzschicht, welche mit einer Spanplatte verbunden ist, würde durchgängige Nässe nicht verkraften. Falls Sie dennoch einen Holzfußboden im Bad haben möchten, bieten wir Ihnen als Alternative die Parkettverlegung an. Sprechen Sie uns an und teilen Sie uns Ihre Wohnwünsche mit. Ihr Sanierungsunternehmen Bossmann wird Ihnen in und um Hannover immer zur Verfügung stehen und Ihre Fragen kompetent beantworten. Die Laminatverlegung ist zudem, sobald Sie sich entschieden haben, in kurzer Zeit abgeschlossen. Unser Team von Handwerkern arbeitet miteinander, sodass die Baustelle nicht länger als notwendig bei Ihnen vorhanden ist. Sobald der Boden liegt, können Sie sich an das Stellen der Möbel machen. Gereinigt wird Laminat einfach mit dem Staubsauger oder ab und zu mit einem feuchten Tuch. Mehr ist nicht zu beachten. Der Schallschutz wie auch der Trittschutz ist natürlich bereits integriert. Sie werden im Zimmer und auch darunter kaum etwas hören. Die Kinder können toben und spielen, und zwar nach Herzenslust.

Laminatboden

Bild: Laminatboden in der Wohnung

Jetzt Angebot für neues Laminat anfordern

Haben Sie sich entschieden für eine Laminatverlegung vom Fachmann? Fordern Sie ein Angebot für Ihre gesamte Wohnung. Nutzen Sie gern die telefonische Möglichkeit unter der 0800 72447373 oder das Formular, welches auf unserer Internetseite zur Verfügung steht.